Das Honorar

Wer nach dem Preis einer Trauerrede und Begleitung der Trauerfeier fragt, darf ebenfalls fragen, was der Gegenwert ist. Eine Bestattung insgesamt ist eine teure Angelegenheit. Deshalb finde ich Preistransparenz wichtig.

Logo Spirale Gruen

Die Kosten

Ich berechne einen Grundpreis von 480 € (inkl. MwSt.).

Darin enthalten sind:

  • ein persönliches Gespräch
  • Vorbereitung und Begleitung der Trauerfeier
  • Ausarbeitung einer individuellen Trauerrede
  • Zusendung der Trauerrede
  • Fahrten zum Gespräch und zur Trauerfeier bis 20 km einfache Strecke

Wenn die Vorbereitung über den üblichen Rahmen hinausgeht erhöht sich der Preis entsprechend dem Mehraufwand.

  • Vorgespräch länger als zwei Stunden
  • zusätzliche Telefonate mit Angehörigen/Freunden
  • Trauerfeier/Beisetzung im Bestattungswald Oberried, Endingen, Wittnau oder Freiamt
  • Die Trauerfeier findet nicht auf dem Friedhof statt, die anschließende Beisetzung erforderte einen Ortswechel
  • Vorgespräch abends nach 18 Uhr
  • Fahrten über 20 km einfache Strecke / zusätzlich 0,50 €/km

Für Menschen mit geringem Einkommen ist ein ermäßigter Preis möglich. Bitte scheuen Sie sich nicht, mich deshalb anzusprechen.

Logo Spirale Gruen

Häufige Fragen zum Honorar

Warum kostet die Trauerrede was sie kostet?

Die Preiskalkulation handhaben Rednerinnen und Redner sehr unterschiedlich. Bei mir fließt die Qualität der Begleitung, meine langjährige Erfahrung, die Lebenshaltungskosten in meiner Region und mein Arbeitsaufwand in den Preis mit ein.

Reduzieren Sie den Preis, wenn wir nur etwas Kurzes direkt am Grab wollen?

Meine Erfahrung ist, dass der Vorbereitungsaufwand für einen Abschied direkt am Grab genausoviel Aufwand bedeutet, wie eine Feier in einer Trauerhalle.

Sie als Angehörige werden merken, wie gut Ihnen das Gespräch, die persönlichen Worte und die Zeit beim Abschiednehmen tun. In neun von zehn Fällen wird das „ganz kurz“ länger als gedacht. Deshalb mache ich im Vorfeld keine Zusagen für einen reduzierten Preis. Nur wenn der Aufwand wirklich sehr viel geringer ist als normal, berechne ich weniger. Das kann ich aber erst am Ende des Gesprächs einschätzen.

Warum gibt es woanders Trauerreden für 150, 250 oder 350 Euro?

Trauerredner*innen arbeiten sehr unterschiedlich. Der Preis entspricht dem Aufwand. Das bedeutet bei billigeren Redner*innen oft: Reden, die aus Textbausteinen zusammengesetzt sind oder Mustertexte mit Lücken, in die ein paar biografisches Daten eingesetzt werden. In dem Gespräch davor wird ein Fragenkatalog abgearbeitet.

Ich stelle mich in jeder Begleitung auf die Familie und die besonderen Umstände ein. In den Gesprächen kommt oft sehr viel mehr zur Sprache als später in der Trauerrede öffentlich wird. Ich feile manchmal etwas länger an den passenden Formulierungen. Meine Reden sind in die Gesamtkomposition einer Trauerfeier eigebettet.

Mein Preis entspricht meiner Arbeitsweise.

Wie rechnen Sie ab?

Ich mag kein verdecktes Herüberreichen des Umschlags mit Bargeld auf dem Friedhof vor der Trauerfeier. Sie bekommen von mir nach der Trauerfeier zusammen mit einem Ausdruck der Traueransprache eine Rechnung. Den Betrag überweisen Sie mir.